Startseite
  Archiv
  What do you like, Darling?
  ♪♪♪
  Gedichte
  Wer nicht liest, ist doof.
  Baggersee - Visuelle Eindrücke
  Stillleben
  DWfB - Das Comeback
  Gästebuch

 
Links
   Aaron
   Franzi
   Teja
   Der beste überhaupt
   Mo's Bilder, Teil 1
   Mo's Bilder, Teil 2

http://myblog.de/herdi

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
The First Goodbye.

For improving my English, I'm writing in English right now.

Nee, kleiner Scherz. Schließlich will ich ja verstanden werden. Hier zumindest!

Mein Tief von Freitag habe ich überwunden. Mit Plan-und-Pack-System habe ich mich abgelenkt und der Koffer ist fast fertig. Es fehlen eigentlich nur noch ein paar einzelne Sachen und natürlich Dinge wie Kulturbeutel und Sachen für die Freizeit - Musik, Buch, Schreibsachen. Und Handgepäck, aber das mache ich frühestens Freitag fertig. Schön ist auch, dass, soweit ich weiß, die Bahnen nächste Woche ganz normal fahren. So kann meine Reise, wie geplant, in Diepholz beginnen und nicht "erst" in Hamburg.
Wie ich mich fühle. Hm. Momentan noch normal. Wobei, nein. Innerlich bin ich total hibbelig. Ich glaube, meine Organe schubsen sich die ganze Zeit gegenseitig und fliegen komisch in mir herum. So fühlt es sich an.
Außerdem habe ich noch einen Grund mehr, nervös zu sein. Letzt Woche bekam ich Noten, und zwar, für den Gig am 22. mit den Red Paintings. Wahnsinn. Total krass, ey! Sieben Stücke insgesamt. Die Musik ist interessant und beginnt, mir wirklich zu gefallen. Trotzdem. Die Aufregung ist riesig, vor allem, die Angst zu versagen, sich zu blamieren. Und ich habe mit der Band nur zwei Proben. Au weh. Aber, die Location scheint sehr kuhl zu sein. Das Tivoli. Da spielte schon im Februar der Damien, und irgendwann nach dem 22. noch José Gonzalez, Sufjan Stevens, Rufus Wainwright, Sharon Jones. Muss eine sehr angesagte Location sein. Und ich mittendrin! Noch total unglaublich für mich. Das heißt auch, dass ich wieder mit David auf der Bühne stehen werde, wenn auch in anderer Formation, als ich es gewohnt war, damals, vor fünf Jahren. Aber Bühne ist nunmal Bühne, und Musik ist Musik. Was will ich mehr.
Außerdem werde ich nicht vom Flughafen abgeholt - was bedeutet, dass gleich die nächste Herausforderung auf mich wartet. Ich muss mit Zug vom Airport zur Haltestelle 'Roma Street' fahren und treffe David dann auf Platform 8. Ich hoffe, ich kriege das alles hin. Muss ich! Schließlich bin ich dann ganz alleine. Und, soweit ich's nachgelesen und verstanden habe, ist diese Station auch eine ziemlich große, weil's mitten in der City ist und man von dort Anschluss nach überall hat, oder so. Ich muss sagen, ich habe Angst. Aber ich bin groß und werde das schon alles schaffen. Davon gehe ich aus.
Außerdem ist mir eben beim Mailschreiben aufgefallen, dass ich sagen kann: "Ich seh David Dienstag." Wisst ihr, was das bedeutet? Nächsten Dienstag, diesen Dienstag, kommenden Dienstag werde ich ihn sehen. Unglaublich. Und glauben tu ich's auch noch nicht. Es war sonst immer noch so lange hin. Wenn ich mit Schule fertig bin, noch so und so lange, noch so und so oft Mal schlafen. Und plötzlich kann ich die Male, die ich noch schlafen muss, an nur noch einer einzigen Hand abzählen. Das ging ziemlich schnell, alles. Aber ist gut so. Sehr gut. Also, nochmal (ich mag's sehr, das zu sagen), Dienstag seh ich David, da habe ich leider keine Zeit, denn Dienstag seh ich David!!! Unglaublich. Aber das sagte ich auch schonmal.
Mit diesen Worten verabschiede ich mich schonmal, denn ich denke, ich werde es nicht schaffen, nochmal zu bloggen.
Leute, ich seh euch Samstag. Ein letztes Mal. Denkt dran, 20 Uhr Stechuhr, wer da ist, macht mich glücklich. Und an diejenigen, die wegen zu großer Entfernung nicht kommen können, werde ich denken. Und ihr hoffentlich an mich.

Also, now in English, in case I don't see: Good afternoon, good evening and good night! Or: In case I don't see you: Merry Christmas, nice New-Year's-Eve-Party and a happy new year!
Will miss you. But please, don't stop me.

Bye!

5.12.07 15:39





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung