Startseite
  Archiv
  What do you like, Darling?
  ♪♪♪
  Gedichte
  Wer nicht liest, ist doof.
  Baggersee - Visuelle Eindrücke
  Stillleben
  DWfB - Das Comeback
  Gästebuch

 
Links
   Aaron
   Franzi
   Teja
   Der beste überhaupt
   Mo's Bilder, Teil 1
   Mo's Bilder, Teil 2

http://myblog.de/herdi

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Nun aber...

Hach, warum schaffe ich es bloß nicht, mal regelmäßiger hier zu schreiben? Das regt mich echt ein wenig auf. Über mich selber.

Einiges ist passiert und irgendwie auch nichts. Ganz dramatisch: Mein Yoga-Kurs ist seit letzter Woche vorbei; jetzt muss ich selber dafür sorgen, dass ich in meiner inneren Mitte und ausgeglichen bin. Aber, bei diesem Wetter erscheinen mir selbst [oder gerade?] die Yoga-Asanas zu anstrengend. Ich mag den Sommer und den Sonnenschein und meine Stimmung, aber ich mag's nicht, bis drei, vier Uhr wach zu liegen, weil's verdammt 27 Grad in meinem Zimmer sind. Bah!

Tatsächlich ein wenig dramatisch: Ich erhielt erste Ab- und Zusagen. Mein ursprünglicher Wunsch-Studiengang ist geknickt, aber dafür wollen mich seltsamerweise viele andere Unis. Die da wären Gießen (Sprache, Literatur und Kultur), Karlsruhe (Eurpäische Kultur und Ideengeschichte), Essen (Germanistik, aber NICHT Lehramt!) und Duisburg (Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft). Und, das alles, beim Hauptauswahlverfahren, was mir ja schon einen leichten Stolz bereitet, auch wenn ich es selber nicht verstehe. Ruhrpott reizt mich weniger, da ist mir einfach zu viel Stadt und alles, aber ich denke, das Fach ist super. Mal sehen, was die Unis hier im Norden mir noch sagen. Hamburg wäre so super. Jedenfalls ist in meinem Kopf total viel los, da spukt es. Bafög, Wohnung, Studentendarlehen, und überhaupt, welche Stadt? Man darf gespannt sein.

Außerdem durfte ich ein paar sehr witzige Wochenenden erleben, unter anderem in Neuenkirchen und Bremen ["Wer bist du denn?" "Ich bin From Dustin Dawn! Und wer bist du?" "Ich bin Manni, so wie 'Money, money, money...'", nein, das reicht, wenn das eine Person versteht]. Und mich erhielt wieder ein Päckchen from a world down under und ich musste wahnsinnig weinen, denn vielleicht ergibt sich dieses Jahr noch die Chance, mein liebstes Herz-Pärchen wieder zu sehen! Allein der Gedanke daran lässt mich durchdrehen. Ich würde nervlich so am Ende sein und in dem Moment lachen, weinen, schreien und schweigen im selben Moment. Ich hoffe, das klappt.

So, nachher wird erstmal wieder gearbeitet und danach ein paar Sachen gefeiert. Wie ein Abschied, ein Willkommen und einfach das Zusammensein.

Ach ja, und alle am 9. August 2008 in die Stechuhr gehen! Da wird eine supertolle Party sein mit schöner Dekoration und noch schöneren Bildern der wohl besten Zeit meines Lebens. Ich werde wohl ein wenig empfindsam sein an dem Abend und brauche ein paar Leute, die mich stützen, wenn ich zu fallen drohe.

Und wo ich gerade davon spreche - ich habe nun akzeptiert, dass nicht alls wieder gut wird - sondern dass irgendwann manches vielleicht besser ist. Auch wenn manche Dinge nie wieder gut werden, ist das vielleicht besser so. Ich hoffe, ich werde verstanden.

[ Bon Iver - Skinny Love ]

30.7.08 16:14
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung